D-Jugend gemischt

Liebe SSVler,

wir starten in die neue Saison mit den Jahrgängen 2006/07. In diesem Jahr können wir auf einen Kader von 13 Spieler/innen zugreifen. Auf den ersten Blick zeichnet sich schon ein großes Leistungsgefälle in der Mannschaft ab. Dies geht von Handball Neulingen bis zu Spielern die bereits vier Jahre Handball Erfahrung haben. Unsere Novizen haben noch großen Bedarf an einfachen Übungen in individueller und mannschaftstaktischer Balltechnik, während unsere „Großen“ schon in der C-Jugend aushelfen dürfen.Diesen Bedürfnissen im Training und Spiel gerecht zu werden ist eine der Hauptaufgaben des Trainergespannes. Die wichtigsten Saisonziele lauten daher: miteinander Handball spielen, alle Spieler/Innen technisch und taktisch zu verbessern, ein Mannschaftsgefühl herzustellen und natürlich weiterhin Spaß am Handball zu haben.

Nach der erfolgreichen Saisoneröffnung gegen den TUS Kirn sind wir einen Schritt weiter und können unser Team seinen Stärken und Schwächen entsprechend besser einordnen. Die neue Saison bringt aber auch strukturelle Schwierigkeiten mit sich, die sich schon von Anfang an bei der Planung von Trainingszeiten, Hallenbelegung und Trainereinsätzen zeigte. Ein Dankeschön im Voraus gilt Max Mathejat, der sich bereit erklärte das Trainerteam Schweitzer/Krauß bei deren beruflicher Verhinderung zu unterstützen. Das eine D-Jugend von drei Übungsleitern geführt werden muss, zeigt bereits welche Probleme der moderne Alltag und die entsprechende Termindichte bei Kindern und Erwachsenen mit sich bringt. Was dies für den Sport bedeutet ist bereits greifbar. Personell müssen wir dieses Jahr auf Victoria Gläser und Paul Schneider verzichten. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison und hoffen weiterhin auf tolle Unterstützung bei unseren Spielen.

Michael Schweitzer und Kilian Krauß

hinten (von links nach rechts): Trainer Kilian Krauß, Michel, Jarne, Niklas, Conner, Trainer Michael Schweitzer
vorne (von links nach rechts): Sofie, Lilli, Lea, Davin, Maik, Lennart, Luca
es fehlen: Luan, Simon